Vereinsgeschichte des MFC Bergfalke Schlangen e.V.

 
Hier sehen Sie eine tabellarische Auflistung der wichtigsten Ereignisse in der Historie unseres Vereins:

Jahr

         

Ereignis

1975   Am 24.01.1975 Gründung des Modellflugclub Bergfalke Schlangen e. V. (1.Vorsitzender: Fritz Scholz).
Anpachtung des heutigen Modellflugplatzes vom Landwirt Krome.
Aufbereitung des Platzes (Steine entfernen, Platz einebnen, Rasen einsähen)

Mitgliederzahl: 16
 
1976   Einzäunung des Zuschauerbereiches, Aufstellung von Bänken

Mitgliederzahl: 21
 
1977   Präsentation des Vereins im Rahmen einer Ausstellung der Friedrich-Copei-Schule
 
1979   Am 23.09.1979 erster Jugendwettbewerb.
Verlängerung der Landebahn um 50 Meter.

Mitgliederzahl: 34
 
1980   Einweihung der ersten Vereinshütte
Kauf des ersten Aufsitzrasenmähers
 
1987   Erste Uhu-Bau-Woche mit Kindern und Jugendlichen, seitdem jährliches Stattfinden
 
1988   Eintritt in den DMFV
 
1988   Erteilung der Aufstiegsgenehmigung zunächst bis 20 kg
 
1988   1. Preis des Vereins im Pressewettbewerb, in dem die besten Veröffentlichungen der Jugendwettbewerbe ausgezeichnet werden
 
1989   2. Präsentation des Vereins im Rahmen einer Ausstellung der Friedrich-Copei-Schule
 
1997   Ausrichten des Vorlaufs Nord zur Deutschen Meisterschaft für Modellhubschrauber
Ausrichten des Vorlaufs Nord zur Deutschen Meisterschaft des DMFV im Modellsegelflug
 
1998   Ausrichten der Deutsche Meisterschaft im Modellsegelflug
 
2006   Neubau der Vereinshütte in dem an der Straße gelegenen Teil des Modellflugplatzes
2018    Zulassung von Flugmodellen bis 150 kg und Überarbeitung des Flugsektors
     
     
seitdem immer wieder Ausrichtung der verschiedenen DMFV-Veranstaltungen, Oldtimer-Schleppmeetings, Air-Meetings etc.